beA - Kammerident-Verfahren ab 25.08.2016

22. August 2016

Sofern Sie den signaturrechtlichen Antrag zur Erlangung des qualifizierten Signaturzertifikats gestellt haben, ist nach dem Signaturrecht zwingend eine individuelle Identifizierung erforderlich. Die Identifizierung kann bei jedem Notar (Notarident) oder aber der zuständigen Rechtsanwaltskammer (Kammerident) erfolgen. 

Die Rechtsanwaltskammer Köln bietet Ihren Mitgliedern ab dem 25.08.2016 die Möglichkeit, das Kammerident-Verfahren in der Geschäftsstelle der Rechtsanwaltskammer Köln täglich in der Zeit von 9 – 12 Uhr durchzuführen. In der Anfangszeit ist ggf. mit Wartezeiten zu rechnen.

Bitte bringen Sie zum Identifizierungstermin den ausgedruckten Antrag, das Identifizierungsformular und Ihr Ausweisdokument (gültiger Personalausweis oder gültiger Reisepass samt aktueller Meldebescheinigung) mit.

    

Anmerkung: 
Sofern Sie eine oder mehrere beA-Karten Signatur beantragt haben, haben Sie vor einigen Tagen eine Email der Bundesnotarkammer erhalten, in der Sie über das weitere Prozedere informiert wurden, insbesondere auch über das Antragsverfahren. Sie können den Antragsprozess starten, indem Sie sich auf https://bea.bnotk.de/bestellung unter „Mein Konto“ auf „Aufladeverfahren“ klicken und sich mit Ihrer beA-Karte Signatur und Ihrer PIN einloggen. Dort erhalten Sie auch die für das Kammerident-Verfahren benötigten Formulare (Antrag und Identifizierungsformular).