Stellenausschreibung

Die Rechtsanwaltskammer Köln ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie hat ca. 13.000 Mitglieder und sucht für ihre Geschäftsstelle in zentraler Lage in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Qualifizierten Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Das Aufgabenspektrum umfasst die Bearbeitung von Mitglieder- und Beschwerdeangelegenheiten der Rechtsanwälte sowie die damit einhergehende schriftliche und mündliche Korrespondenz mit unseren Mitgliedern, Beschwerdeführern, Gerichten und Behörden sowie des Kammervorstandes.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung, beispielsweise als Diplomjurist, Rechtsfachwirt oder einer vergleichbaren Qualifikation. Erfahrung mit elektronischer Datenverarbeitung und allen gängigen Office-Programmen sind vorteilhaft. Unerlässlich sind ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und überzeugende Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld. Sie erhalten ein leistungsgerechtes Gehalt entsprechend des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst. Darüber hinaus bieten wir Ihnen zahlreiche Sozialleistungen (u.a. zusätzliche Altersversorgung, Job-Ticket, Erholungsbeihilfen, Sonderurlaub bei besonderen Anlässen) sowie Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote. Nicht zuletzt geben wir Ihnen die Perspektiven zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bevorzugt elektronisch an vossebuerger@rak-koeln.de oder per Post an die Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Straße 30, 50668 Köln, z. Hd. Herrn Geschäftsführer Albert Vossebürger.