Rechtsanwältin/Syndikusrechtsanwältin Annika Adendorf

   

 

 

Kanzlei ADENDORF Arbeitsrecht

Ottostraße 57

50823 Köln

Rechtsanwältin Annika Adendorf wurde 2005 in Köln als Rechtsanwältin zugelassen und entschied sich für eine Spezialisierung im Arbeitsrecht, die sie bis heute konsequent verfolgt. 2008 erwarb sie deshalb ihren entsprechenden Fachanwaltstitel und beriet als Sozia zweier mittelständischer Kanzleien in Köln Unternehmen, Arbeitnehmer und Betriebsräte gleichermaßen. Seit 2015 ist Frau Adendorf hauptberuflich als Syndikusrechtsanwältin in der Personalabteilung der RheinEnergie AG tätig und dort für das Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie Arbeitspolitische Grundsatzfragen zuständig. Die freiberufliche Tätigkeit als Fachanwältin für Arbeitsrecht übt sie seither nebenberuflich aus. Von Anbeginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit an ist Frau Adendorf Mitglied im Kölner sowie im Deutschen Anwaltverein. Dem Vorstand der Rechtsanwaltskammer Köln gehört sie seit 2017 an.

„Die gesamte Bandbreite der rechtsanwaltschaftlichen Tätigkeiten im Kammervorstand vertreten zu wissen – das ist sicherlich das primäre Ziel meiner weiteren Kandidatur für den Vorstand der Rechtsanwaltskammer Köln. Dass ich sowohl die Tätigkeit als freiberufliche Rechtsanwältin als auch die der Syndikusrechtsanwältin in einem Großunternehmen kenne, lässt mich die Interessen beider Berufsfelder des Anwaltes differenziert vertreten. Beiden Lagern die jeweiligen berufsrechtlichen und -politischen Besonderheiten näher zu bringen und sie damit zu einen, ist mir ein echtes Anliegen.“