Allgemeine Hinweise und Informationen

GwG-Prüfung

Alternativ kann der Prüfbogen auch als pdf-Dokument hier heruntergeladen werden. In diesem Fall muss er vollständig ausgefüllt an die Rechtsanwaltskammer Köln übersandt werden. 

Geldwäschemeldung

Die Rechtsanwaltskammer ist gemäß § 53 GwG verpflichtet, ein System zur Annahme von Hinweisen zu potentiellen und tatsächlichen Verstößen gegen Geldwäschevorschriften einzurichten. Hinweise auf Verstöße gegen Geldwäschevorschriften können Sie bei der Rechtsanwaltskammer per Telefon, E-Mail oder Brief bekanntgeben. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, einen anonymen Hinweis über das eingerichtete Hinweisgebersystem abzugeben. Das Hinweisgebersystem ist ausschließlich für Hinweise zu Verstößen gegen Geldwäschevorschriften vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Geldwäsche um eine schwerwiegende Straftat handelt.